Die schönsten Ebertpark-Fotos großformatig am Haupteingang!

Gesucht werden aktuell die schönsten Aufnahmen von Szenen,

Landschaften, Pflanzen und Tieren im Ebertpark. Die besten dieser Bilder

werden großformatig dauerhaft an prominenter Position direkt an den

ehemaligen Kassenhäuschen im Eingangsbereich des Haupteingangs zum

Ebertpark ausgestellt.

Alle Fotograf*innen, deren Motive veröffentlicht werden, erhalten zudem

von Gabriele Bindert, Bereichsleiterin des Bereichs Grünflächen und

Friedhöfe der Stadt Ludwigshafen, eine exklusive Führung durch den

Ebertpark – mit interessanten Hintergrundinformationen und

Blickwinkeln. Zudem werden die Sieger*innen des Wettbewerbs zu einer

exklusiven Führung vom Abteilungsleiter Bäume, Thorsten Heller, durch

ein sonst unzugängliches Biotop im Maudacher Bruch eingeladen,

ebenfalls mit dem Zugang zu einzigartigen fotografischen Perspektiven.

Die eingereichten Fotos sollten allesamt im Querformat und hoch

aufgelöst (300 dpi) für einen Druck von mindestens 50 cm Breite geeignet

sein und können direkt an Torsten Kleb, per Mail an kleb@lukom.com

geschickt werden. Eingereicht werden können Fotos bis zum 15. Mai.


Mitgliederinformation im März 2021

Liebe Freundinnen und Freunde des Ebertparks,

wir gehen in das zweite Jahr der Pandemie und sind weiterhin sehr

eingeschränkt in unseren Aktivitäten. Der Vorstand des Förderkreises hat am

17.03.21 virtuell getagt und sich über das weitere Vorgehen abgestimmt.

Darüber möchten wir Sie heute informieren.

Auf Grund des Covid-19-Abmilderungsgesetzes vom März 2020 ist der Vorstand

nicht verpflichtet, während der Dauer der Pandemie eine ordentliche

Mitgliederversammlung abzuhalten. Wir haben von dieser Regelung bereits

2020 Gebrauch gemacht und werden auch dieses Jahr entsprechend

verfahren. Der Vorstand bleibt weiterhin im Amt. (Gesetz zur Abmilderung

der Folgen der Corvid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und

Strafverfolgungsrecht, Covid-19-Abmilderungsgesetz und die entsprechende

Verordnung mit Gültigkeit bis zum 31.12.2021).

Ebenfalls wie im Vorjahr hat der Vorstand den Jahresabschluss des Vereins

beschlossen. Die Revision des Jahresabschlusses durch unsere beiden

Kassenprüfer Frau Kraut und Herrn Werner hat am 1.03.2021 stattgefunden

und keinerlei Beanstandungen ergeben. Die Rechnung für das Geschäftsjahr

2020 weist einen Gewinn von 6.074,73 Euro auf. Weitere Details dazu werden

auf der nächsten Mitgliederversammlung vorgestellt.

Weiterhin hat der Vorstand einstimmig beschlossen, derzeit keine Termine für

Veranstaltungen in der Konzertmuschel entgegenzunehmen. Die

Konzertmuschel bleibt für die Dauer der Pandemie geschlossen.

Zwei der Beisitzer im Vorstand haben sich nach langjähriger Mitarbeit

altersbedingt zurückgezogen. Der Vorstand dankt Manfred Hoffmann und

Franz Stalla für das überaus große Engagement für den Ebertpark und den

Förderkreis. Beide waren von Anfang an dabei, stets bereit sich einzubringen

und haben so zum Erfolg unseres Förderkreises ganz entscheidend

 

beigetragen. Wir wünschen den beiden Herren viel Gesundheit und alles Gute.

Zum Abschluss haben wir noch eine Bitte. Da wir uns auch dieses Jahr kaum

persönlich sehen werden, möchten wir den Kontakt zu Ihnen per Mail halten.

Wer noch nicht seine Mailadresse hinterlegt hat, bitte einfach eine kurze Mail

an info@ebertpark.de.

Im Namen des Vorstands wünschen wir Ihnen ein Frohes Osterfest. Bleiben Sie

gesund – wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang van Vliet      Constanze Kraus

Vorsitzender               Geschäftsführerin